Rennsteig: Ruhetag

with Keine Kommentare

Oberhof: 12.09.2022

Oberhof ist ein Skisport Zentrum. Man bemerkt es schon, bevor man den Ort betritt. Auf die erste Wettkampfstätte wird der Wanderer mit einem Wander-Stoppschild hingewiesen. Der Rennsteig kreuzt an dieser Stelle die Loipe einer Biathlon Wettkampfstätte. Kurz darauf erreicht man den Grenzadler mit einem großen Parkplatz, der Biathlon Schießarena und natürlich ein paar Imbissrestaurants für die Wanderer und Besucher. (Diese Beobachtungen stammen noch von gestern)

Der Ort selbst bietet viele Unterkünfte für Sportler und Touristen. Schnee liegt zurzeit nicht, deshalb ist auch nicht sehr viel Betrieb. Wir haben den 12. September hier zum Ruhetag erklärt. So konnten wir unsere Ausrüstung pflegen und vervollständigen.

Zwar ist der Ort gut mit Freizeiteinrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten ausgestattet, aber Speicherkarten, Kartenlesegeräte oder USB Sticks bekommt man hier nicht. Nicht einmal einen Handy-Laden gibt es hier. Der freundliche Ortsvertreter aus der Tourist-Information empfahl uns den MediaMarkt in Zella Mehlis.

Wir nahmen den Bus nach Zella Mehlis. Der Bus brachte uns direkt ins Gewerbegebiet, wo wir auch das Einkaufszentrum mit oben genanntem Elektronikmarkt fanden. Dort konnte ich meine Ausrüstung vervollständigen. Eine Speicherkarte, ein Kartenleser und ein USB Stick bereichern diese jetzt.

Auf der Rückfahrt stiegen wir am Rondel (Ein Obelisk an der Brücke über die L3247 an dem sich auch ein Parkplatz und eine Bushaltestelle befinden) aus dem Bus und besuchten den Rennsteiggarten. Eine Entscheidung, die wir nicht bereut haben. Hier könnte ich wohl auch mit Tine mal herkommen und Sie wird sicherlich viel Freude an den Pflanzen und an den Ausblicken haben.

Unser Besuch im Rennsteiggarten.
Nee, das ist kein Wichtel, das ist Rainer. Aber das habt ihr ja schon selbst erkannt.
Ein freundlicher Hinweis für junge Besucher.
Alle Pflanzen werden erklärt. Viel Lesestoff. Ich glaube, hier gibt es zu jeder Jahreszeit was zu sehen.
Die blaue Blume. Nein, den Namen habe ich mir nicht gemerkt. Ja ja so blau blau blau blüht … ? Stimmt Enzian. (sagt Google)
Weite Blicke bis in den Westen, der hier im Süden liegt :-).
Und romantische Flecken gibt er im Rennsteiggarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert